Architektur-Visionen

gebaut, imaginiert, gescheitert, funktionierend, umfunktioniert

Als Beitrag zum 8. Hamburger Architektur Sommer zeigen wir an sechs Abenden im Mai, Juni und Juli 2015 im Metropolis Kino Hamburg die Filmreihe Architektur-Visionen. Die ausgewählten Filme fokussieren thematisch auf Architekturvisionen des 20. und 21. Jahrhunderts – auf tatsächlich gebaute, imaginierte, gescheiterte, funktionierende und umfunktionierte. Es werden sowohl historische als auch zeitgenössische Arbeiten gezeigt, die sich ihrem Gegenstand aus unterschiedlichen Perspektiven und mit unterschiedlichen Ansätzen nähern, vom dokumentarischen Langfilm über das Künstlervideo bis hin zum Animationsfilm.

Architektur-Visionen #1 – Haus im Film

Dienstag – 5. Mai 2015 – 19:00 Uhr

Architektur-Visionen #2 – Gebaute Architekturutopien

Montag – 18. Mai 2015 – 19:00 Uhr

Architektur-Visionen #3 – Architektonische Utopien

Freitag – 12. Juni 2015 – 19:00 Uhr

Architektur-Visionen #4 – Möglichkeiten aus dem Unmöglichen

Mittwoch – 24. Juni 2015 – 19:00 Uhr

Architektur-Visionen #5 – Animated Architecture

Donnerstag – 2. Juli 2015 – 19:00 Uhr

Architektur-Visionen #6 – Raum zum Wohnen

Mittwoch – 15. Juli 2015 – 19:00 Uhr


Die Reihe ›Architektur-Visionen‹ ist kuratiert von Janina Kriszio, Cornelia Lund und Vanessa Weber.

Eine Veranstaltung im Rahmen des 8. Hamburger Architektur Sommers – Mai bis Juli 2015.

AS2015_Logo

www.architektursommer.de