dokART Filmabend #67 – 29.10.2015 – Beijing Bubbles


Beijing Bubbles

CN 2006 – Susanne Messmer & George Lindt – 82 Min. – OmU

Donnerstag – 29. Oktober 2015 – 21:30 Uhr – Metropolis Kino Hamburg

Der Film gibt einen Einblick in die Pekinger Punk-Szene, ihre Musiker_innen und Protagonist_innen, die sich gegen die herrschenden Lebensentwürfe stellen. Er entstand unter schwierigen Bedingungen und teilweise mithilfe einer versteckten Kamera. Neben einer musikkulturellen Bestandsaufnahme und der Darstellung der Gefühls- und Gedankenwelten junger chinesischer Punk-Musiker_innen liefert dieser Film auch einen kritischen Blick auf die Gegenwart der chinesischen Gesellschaft.