dokART Filmabend #112 – 08.08.2017 – Zur falschen Zeit am falschen Ort

Dienstag, 08.08. 21.15 Uhr

Zur falschen Zeit am falschen Ort

R: Tamara Milosevic, D 2005, 60 min

Der Film setzt sich mit dem Ort Potzlow und seinen sozialen Strukturen auseinander, in dem am 13. Juli 2002 Marinus Schöberl durch drei ihm gut bekannte Jugendliche getötet wurde. Im Mittelpunkt des Films stehen Matthias Muchow und dessen Familie. Matthias war ein enger Freund von Marinus und der erste, der ihn tot aufgefunden hat. Tamara Milosevic zeichnet ein Porträt des Ortes und seiner Bewohner, in dem Jugend und Erwachsenenwelt eng und auf problematische Weise miteinander verbunden sind. Ohne vorschnelle Wertungen begleitet die Filmemacherin den Ort und die Bewältigungsversuche des dort verübten Verbrechens.