dokART Filmabend #116 – 04.10.2017 – Peter Jackson – Forgotten Silver

Mittwoch, 04.10. 21.15 Uhr

Forgotten Silver

R: Peter Jackson, NZ 1995, 53 min.

Forgotten Silver ist ein Mockumentary des Herrn der Ringe-Regisseurs Peter Jackson. Erzählt wird die (fiktive) Biographie des neuseeländischen Filmemachers Colin McKenzie. Demnach soll McKenzie den ersten Flug eines Menschen mit der Kamera festgehalten haben und auch den ersten abendfüllenden Spielfilm der Geschichte gedreht haben. Die Lebensgeschichte McKenzies verliert sich dann im Spanischen Bürgerkrieg, wo er angeblich umgekommen sei. Der Film arbeitet mit den bekannten Stilmitteln des Dokumentarfilms (Archivaufnahmen, Interviews) und ist in jeglicher Hinsicht fiktiv. Dies rief seinerzeit starke Kontroversen unter Historikern und Filmkritikern hervor.