dokART Filmabend #3 – 04.06.2013 – Cocorico Monsieur Poulet


Cocorico Monsieur Poulet

F 1974 – Jean Rouch – 93 Min. – OengU

Dienstag – 4. Juni 2013 – 21:15 Uhr – Metropolis Kino Hamburg

Gesprächsgast: Alexa Färber (HafenCity Universität Hamburg)

Der Film Cocorico Monsieur Poulet ist eine ethnografische Komödie vom französischen Meister des Cinéma Vérité, Jean Rouch. Er behandelt den Versuch des Hauptprotagonisten Lam, einen Hühnerhandel im nigerianischen Busch aufzumachen. Auf der Reise ereignen sich eine Reihe unerwarteter und mysteriöser Zwischenfälle, die das Vorhaben Lams und seines Kompagnons durcheinander bringen. Sie sehen sich vor eine Reihe von Herausforderungen gestellt, die es zu meistern gilt. Vollends aus dem Lot gerät das Unterfangen, als eine ominöse dritte Person auftritt. Am Ende dreht sich alles im Kreis. Der Film beruht auf tatsächlichen Begebenheiten.