dokART Filmabend #39 – 03.11.2014 – Stau – Jetzt geht’s los


Stau – Jetzt geht’s los

D 1992 – Thomas Heise – 85min.

Montag – 3. November 2014 – 21:15 Uhr – Metropolis Kino Hamburg

Zu Gast: Thomas Heise

Der Film ›Stau – Jetzt geht’s los‹ ist ein Porträt rechtsradikaler Jugendlicher aus Halle/Saale. Thomas Heise stellt die fünf Jugendlichen in ihrer Freizeit, bei der Arbeit, in ihren familiären Bindungen vor und schafft so ein überzeugendes Alltagsporträt, das bei seinem Erscheinen kontrovers diskutiert wurde. Die Befürworter des Films loben seine Nähe zu den Lebenswelten der Jugendlichen, ohne diese zu kommentieren. Andere sehen gerade hierin einen Ansatz zur Kritik, da der Film ihre Einstellungen und Haltungen ohne Wertung stehen lässt. In jedem Fall ist es Thomas Heise gelungen, einen Einblick in die jugendlichen Mentalitätslagen der damaligen Wendegeneration zu geben, der auch heute nichts von seiner Aktualität und Brisanz verloren hat.

Weiterführende Informationen von Thomas Heise zum Film.