dokART Filmabend #45 – 26.01.2015 – Gesicht und Antwort


Gesicht und Antwort

D 2010 – Peter Ott – 72 Min.

Montag – 26. Januar 2015 – 21:15 Uhr – Metropolis Kino Hamburg

Zu Gast: Peter Ott (Filmemacher/Professur für den Studienbereich Film und Video der Merz-Akademie Stuttgart)

Daniela Ott befindet sich in einem Zustand, der, je nach Perspektive des Benennenden, ›appallisches Syndrom‹, ›Wachkoma‹, ›Pflegestufe F‹ oder ›Low Consciousness State‹ genannt wird. Der Film begleitet sie durch den Tag und konzentriert sich dabei auf die Großaufnahme. Auf das Gesicht, in das wir sehen und das uns ansieht, dessen Blick wir aushalten müssen und das, indem es nicht in eine symbolische Schuss-/Gegenschuss-Ordnung überführt wird, zur Erfahrung wird.

Den Auftakt zu unserem dokART Filmabend #45 bildet Peter Otts Vortrag ›Protagonisten in dokumentarischen Milieus‹, im Rahmen der öffentlichen Ringvorlesung ›Medienkulturen des Dokumentarischen‹ an der Universität Hamburg, die in Kooperation mit Mitgliedern des DFG-Projekts ›Geschichte des dokumentarischen Films in Deutschland 1945–2005‹, dokART und dem Metropolis Kino Hamburg durchgeführt wird.

Protagonisten in dokumentarischen Milieus – Referent: Prof. Peter Ott

Montag – 26. Januar 2015 – 18:00-20:00 Uhr – Universität Hamburg – Von-Melle-Park 6 (Philosophenturm) – Hörsaal D