dokART Filmabend #47 – 26.02.2015 – Videogramme einer Revolution


Videogramme einer Revolution

D 1992 – Harun Farocki & Andrei Ujica – 107 Min.

Donnerstag – 26. Februar 2015 – 21:15 Uhr – Metropolis Kino Hamburg

Im Herbst 1989 fand in Rumänien die ›erste Fernseh-Revolution‹ statt. Demonstranten besetzten vom 21. – 26. Dezember den offiziellen rumänischen Fernsehsender und waren fast durchgehend während des politischen Umsturzes live auf Sendung. Der Film zeigt den Sturz des Diktators Ceaucescus und seiner Ehefrau bis zu deren Erschießung. Harun Farocki, der im Juli des letzten Jahres plötzlich verstarb, und Andrei Ujica montieren Teile des Materials zu einer kritischen Analyse der bewegenden und bewegten Tage damals im Dezember.