dokART Filmabend #88 – 31.08.2016 – Irgendwie, irgendwo, irgendwann


Irgendwie, irgendwo, irgendwann

D 1987/88 – Medienpädagogik Zentrum Hamburg e.V. & HafenstraßenbewohnerInnen – 99 Min.

Mittwoch – 31. August 2016 – 21:15 Uhr – Metropolis Kino Hamburg

Die Hamburger Hafenstraße Ende 1987: Der Konflikt spitzt sich zu. Die Häuser stehen zwischen Räumung und Legalisierung. Großeinsätze der Polizei sind an der Tagesordnung. Nachdem alle Verhandlungen scheitern, setzen die Bewohnerinnen auf eine zunehmende Verbarrikadierung und eine umfangreiche Öffentlichkeitsarbeit. Dann „verpfändet“ Bürgermeister von Dohnanyi sein Amt, die Barrikaden werden abgebaut und ein Pachtvertrag wird unterschrieben – der Film liefert eine Chronologie der Ereignisse aus der Sicht der Aktivisten.