dokART Filmabend #23 – 14.04.2014 – Richtung Nowa Huta


Richtung Nowa Huta

OmU – AT 2012 – Dariusz Kowalski – 78min.

Montag – 14. April 2014 – 21:15 Uhr – Metropolis Kino Hamburg

Nowa Huta wurde 1949 als Standort eines Eisenhütten-Kombinats und Paradebeispiel sowjetischen Städtebaus gegründet; später zum Stadtteil Krakaus geworden, galt die Arbeitervorstadt in den 1980er Jahren wiederum als Hochburg des antikommunistischen Widerstands. Als Jugendlicher flüchtete der Regisseur Dariusz Kowalski aus seinem geschichtsschweren Heimatort; 2012 kehrt er zurück und wirft einen nüchternen Blick auf den Ort, den er, wie er selbst sagt, eigentlich kaum kannte. Es entsteht ein angenehm neutrales Stadtporträt über das Hier und Jetzt von Nova Huta, zusammengestellt aus vielen kurzen Eindrücken, Begegnungen und Alltagsmomenten – und eben doch auch aus Erinnerungen.