WATERKANT TURNS WATERFRONT

Immer wieder fordern urbane Transformationsprozesse Dokumentarfilmende heraus. Der Hamburger Hafen als Schauplatz aktueller Stadtentwicklungsprozesse bildet keine Ausnahme, bringt aber eine Ortsspezifik mit sich, die ihn von anderen urbanen Räumen unterscheidet. Im Dezember zeigt dokART drei aktuelle dokumentarische Filme über den Hafen im Wandel, die das Prinzip der Langzeitbeobachtung auf urbane Räume unterschiedlich anwenden und künstlerische Grenzen ausloten.